Unsere Mannschaft Jugend II

spielt in der Saison 2018/19 in der:

 

Jugend 3. Kreisklasse

 

 

Die 2. Jugendmannschaft spielt in der HR in folgender Aufstellung:

 

1.    Nico Hähn

2.    Marvin Dust

3.    Felix Grunow

4.    Eric Werz

5.    Lars Krzeminicki

6.    Anna Werz

7.    Naemi Kern

8.    Jolien Sanner

 

 

Mannschaftskontakt:

Alexander Dust

alexander-dust@t-online.de

 

 

Die aktuellen Spieltermine und Spielergebnisse siehe:

link zu click-tt...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spielberichte Saison 2012/13:

Nachwuchstalente gewinnen 6:1 gegen SV Windhagen IV:

 

Begrüßung des SV Windhagen IV: v.l.: Jacqueline Sprengart, Emma Kern, Oliver Klein

Das Doppel Oliver Klein und Jacqueline Sprengart gewinnt mit 3:0 Sätzen gegen das Windhagener Duo Nicole Plattner und Sina Johanna Hennerici 

Jacqueline Sprengart gewinnt gegen Julius Brömmelhues 3:1 (Sätze: 7:11; 11:4; 11:3; 11:4) und in einem harten Match gegen Nicole Plattner ebenfalls mit 3:1 (Sätze: 17:15; 5:11; 13:11, 11:6)

 

 

 

 

 

 

 

Auch die an Brett Eins gesetzte Emma Kern gewann beide Einzel souverän mit jeweils mit 3:1 Sätzen und steuerte damit wichtige 2 Punkte bei.

Am Ende stand es 6:1 für Maischeid. Ein toller Erfolg.

 

 

 

 

 

Spielberichte Saison 2011/12:

v.l.: Emma Kern, Alexander Kulpe, Tim Colmi

Bambini gewinnen 6:1 gegen SV Wolken

 

Wolken. In der Hinrunde konnten die Maischeider nur ein unentschieden gegen den stark spielenden SV Wolken in der Regionsliga Bambini / Schüler erzielen. Desto erfreulicher ist deshalb der klare Sieg am 17.03. gegen diesen Staffelgegner. Alexander Kulpe, in der Spielerrangliste dieser Liga zwischenzeitlich an Platz 2 mit 30:3 Punkten, Emma Kern und Tim Colmi gewannen jeder die ersten Einzelbegegnungen. Tim Colmi konnte somit an diesem Spieltag seinen ersten Sieg verbuchen. Nach einem 0:2 Rückstand gegen Isabell Nelius bewies er Nervenstärke, drehte das Spiel zu seinen Gunsten, und gewann am Ende glücklich im fünften Satz mit 11:9. Das Maischeider Doppel Kulpe / Kern brachte anschließend den Spielstand auf 4:0 gegen Wolken. Alexander Kulpe und Emma Kern ließen auch hiernach den Gegnern keine Chance und gewannen ihre Spiele jeweils klar in 3 Sätzen. Lediglich Tim Colmi musste sich gegen den an eins gesetzten Benedikt Mais mit 1:3 geschlagen geben. Mit diesem 6:1 Erfolg sicherten sich die TTC-Spieler den dritten Tabellenplatz.

Am nächsten Samstag treten die Maischeider-Bambinis, im letzten Spiel der Rückrunde, zuhause gegen TuS Horchheim an.

 

 



v.l: Katalin Ott, Alexander Kulpe, Oliver Klein

Tischtennis Bambini spielen unentschieden gegen SV Rheinbreitbach

 

Großmaischeid. Die Kontrahenten um die aktuellen Tabellenplätze 2 bzw. 3 in der Regionsliga Bambini/Schüler trafen am Sa, den 10.03. aufeinander. Da die Maischeider in der Hinrunde bereits mit 3:6 gegen Rheinbreitbach unterlagen, ging der Jugendwart Thomas Sprengart von einer schwierigen Begegnung aus. Dies sollte sich auch bewahrheiten, denn nach den ersten 5 Spielen stand es bereits 1:4 für Rheinbreitbach. Bis zu diesem Zeitpunkt konnte nur Oliver Klein klar mit 3:0 Sätzen einen Zähler für Maischeid holen und selbst das Doppel ging im fünften Satz mit 6:11 nach Rheinbreitbach. Doch die hart umkämpften folgenden Einzel konnten von Alexander Kulpe, Katalin Ott und Oliver Klein alle gewonnen werden und somit der Spielstand auf 4:4 ausgeglichen werden. Die letzten Spielpaarungen sollten also die Entscheidung bringen, doch Ott unterlag dem bisher in dieser Spielklasse ungeschlagenen David Scharrenberg aus Rheinbreitbach und Kulpe gewann erwartungsgemäß klar sein letztes Spiel. So waren beide Mannschaften mit dem fairen Ergebnis von 5:5 an diesem Spieltag zufrieden.

Am nächsten Samstag treten die Maischeider-Bambini beim Tabellensiebten, dem SV Wolken, an.

 

 



TTC Maischeid Bambinis erfolgreich gegen Urbach-Dernbach

 

Großmaischeid. Von erfolgreichen Begegnungen gegen Tischtennisspieler aus Urbach-Dernbach kehrten zwei Mannschaften des TTC Großmaischeid zurück.

Zuerst waren es die Bambinis/Schüler. Für Maischeid gingen an den Start Alexander Kulpe, Emma Kern und Finn Engels. Kaum mehr als eine Stunde dauerte die Begegnung, und am Ende stand es eindeutig 6:1 für den TTC Maischeid.


Alle drei Maischeider Jungspieler konnten jeweils eine Begegnung 3:0 für sich entscheiden, Alex und Emma schafften dieses gute Ergebnis auch noch im Doppel und mussten in zwei weiteren Begegnungen jeweils nur einen verlorenen Satz hinnehmen, gewannen also in diesen Spielen „nur“ mit 3:1 Sätzen.

 



TTC Maischeid Bambinis mit erfolgreichem Saisonstart


Mit dem Schlachtruf „TTC Olé“ feuerten sich die jüngsten Nachwuchsspielerinnen und der jüngste Nachwuchsspieler des TTC Maischeid vor dem ersten Punktspiel ihrer Karriere an. Für ihren ersten Einsatz mussten die Nachwuchskräfte nach Leubsdorf reisen. Vor dem Spiel waren die drei noch nervös, da keiner wusste, was bei einem Punktspiel auf sie zukommt, doch mit Beginn des Spieles fanden sie schnell ihren Spielrhythmus und kamen mit jedem gespielten Ball zu mehr Selbstvertrauen.

In der Aufstellung Alexander Kulpe, Emma Kern und Katalin Ott startete das Trio erfolgreich seine Karriere. Sie ließen ihren Gegnern aus Leubsdorf in dieser Begegnung keine Chance und gewannen hochverdient mit 6:0.

Die Jugendarbeit des TTC Maischeid wird auch dieses Jahr gewiss wieder Früchte tragen.