Vereinsturnier am 16. Dezember 2017

Auf der Vereinsmeisterschaft 2017 zum Abschluss des Jahres erwarben die Titel wie folgt:

 

Kategorie Jugend:

1. Platz Oliver Klein

2. Platz Julian Grunow

3. Platz Noah Fehlau

 

Kategorie Herren:

1. Platz Marc Brathuhn

2. Rolf Reber

3. Platz Klaus Meurer

 

Wir gratulieren den Siegern und Vereinsmeistern 2017 und bedanken uns bei allen, die an der Veranstaltung teilgenommen haben.

 

 

 

 

 

 

Vereinsturnier am 17. Dezember 2016

Ergebnisse

 

Der Vereinsmeister bei den Herren wurde Marc Brathuhn, in der Jugendkonkurrenz erspielte sich Julian Wester den Titel.

 

 

 

 

Vereinsturnier am 20. Dezember 2014

Vereinsmeister 2014 bei den Herren wurde Vladimir Gert

Am 20.12.14 fand in der Sporthalle in Großmaischeid die 5. Vereinsmeisterschaft des TTC Maischeid seit der Vereinsgründung in 2009 statt. Unter guter Beteiligung wurden die Vereinsmeister der Jugend, der Herren, sowie im Doppel ausgespielt.

Da der TTC ein breites Leistungsspektrum unter seinen aktiven Mitgliedern hat, wurde das vereinsinterne Turnier bei den Herren als Vorgabeturnier ausgerichtet. Das bedeutet, dass der leistungsstärkere seinem Gegner entsprechend 1 bis 3 Punkte in jedem Spielsatz vorgeben muss. Dadurch wird das interne Kräftemessen entsprechend spannender und auch für die Zuschauer attraktiver. Und in der Tat wurde um jeden Punkt mit großem Ehrgeiz gekämpft. Am Ende gab es die erhofften Überraschungen. In der Jugendkonkurrenz siegte Katalin Ott vor (2.) Julian Wester, (je 3.) Julian Grunow und Oliver Klein. Vereinsmeister bei den Herren wurde Vladimir Gert vor (2.) Niklas Ott und den 3. Plätzen Marius Spohr und Knut Kulpe. Die Doppelkonkurrenz gewannen das Duo Rolf Reber und Knut Kulpe. Im Anschluss an die Siegerehrungen stand noch ein gemeinsames Abendessen auf dem Programm. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern.

Vereinmeisterin 2014 in der Jugend wurde Katalin Ott

 

 

 

Vereinsmeisterschaften am Samstag, den 21. Dezember 2013

Vereinsmeister Jugend Einzel ist Tom Krzeminicki

Vereinsmeister Herren Einzel ist Niclas Ott

 

Vereinsmeister Jugend Einzel

 

1. Platz Tom Krzeminicki

2. Platz Niclas Ott

3. Platz Janek Sprengart

4. Platz Alex Kulpe

5. Platz Oliver Klein

 

 

v.l.: Oliver Klein, Alex Kulpe, Janek Sprengart, Tom Krzeminicki, Niclas Ott

Vereinsmeister Bambini Einzel

 

1. Platz Julian Wester

2. Platz Julian Grunow

3. Platz Katalin Ott

4. Platz Tim Orfgen

5. Platz Lars Krzeminicki

v.l.: Tim Orfgen, Lars Krzeminicki, Katalin Ott, Julian Wester, Julian Grunow

 

 

Vereinsmeisterschaften am Samstag, den 22. Dezember 2012

TTC Maischeid gelingt gelungener Jahresabschluß

mit obligatorischer Vereinsmeisterschaft 2012

 

Am Samstag, den 22.12.2012 haben sich die Tischtenniscracks des TTC Maischeid in der Sporthalle Großmaischeid eingefunden, um in allen Altersklassen die Vereinsmeister auszuspielen.

Zwar waren sowohl im Herren- als auch im Jugendbereich einige Ausfälle aus gesundheitlichen Gründen zu verzeichnen. TTC Jugendtrainer Marius Spohr konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Vereinsmeisterschaft teilnehmen.

 

Insgesamt nahmen 40 Mitglieder des Vereins an der diesjährigen Vereinsmeisterschaft teil.

 



Anfängergruppe:

1. Platz:            Tim Orfgen

2. Platz             Shahab Homam

3. Platz:            Celina Kohn

4. Platz:            Luca Simon



Jugendgruppe II:

1.Platz:             Oliver Klein

2.Platz:             Julian Wester

3.Platz:             Katalin Ott

4.Platz:             Tim Colmi



Jugendgruppe I:

1.Platz:             Niclas Ott

2.Platz:             Tom Krzeminicki

3.Platz:             Daniel Zacharias

4.Platz:             Janek Sprengart



Jugend-Doppel:

1.Platz:              Daniel Zacharias/Enrico de Angelis

2.Platz:              Niclas Ott/Katalin Ott



Herrenbereich:
Im Herrenbereich wurde nach den offiziellen Regelungen im Vorgabemodus gespielt. Hier wurden einige Überraschungen erzielt.

Thomas Wiebe hatte einige Mühe gegen Heino Spohr, Ivo Wagner gewann äußerst knapp gegen Tom Krzeminicki und Niclas Ott hatte es knapp gegen seinen Mannschaftskollegen Janek Sprengart.

 

Doch am Ende schafften es Ivo Wagner, Thomas Wiebe, Niclas Ott und Vorjahresvereinsmeister Klaus Meurer ins Halbfinale. Im Halbfinale setzte sich Ivo Wagner gegen Thomas Wiebe durch und Niclas Ott gewann gegen Klaus Meurer.

Im Finale zeigten Ivo und Niclas den Zuschauern tolles Tischtennis, doch Niclas Ott war an diesem Tag einfach nicht zu besiegen und gewann das Finalspiel gegen seinen Mannschaftskollegen Ivo Wagner.



1.Platz:             Niclas Ott

2.Platz:             Ivo Wagner

3.Platz:             Thomas Wiebe

3.Platz:             Klaus Meurer



Herren-Doppel:

Im Herren-Doppel wurde Vereinsmeister das Doppel Ivo Wagner und Nico Noll.

 

1.Platz:             Ivo Wagner/Nico Noll

2.Platz:            Klaus Meurer/Hermann Wiegel

 

Im Anschluss an die Siegerehrung (siehe Bilder) lud der Vorstand des TTC alle Teilnehmer noch zum Pizzaessen und freien Getränken in der Sporthalle ein!!

 

 

 



Vereinsmeisterschaften am Samstag, den 17. Dezember 2011

 

 

Am Ende war jeder, der mitgemacht hatte ein Sieger und freute sich über einen gelungenen und spannenden Tischtennis-Tag

 

weitere Bilder...

 

 

Klaus Meurer, Niclas Ott und Alexander Kulpe Vereinsmeister beim TTC Maischeid

Großes internes Tischtennisturnier in der Vereinshalle in Großmaischeid

Großmaischeid. Bei so vielen aktiven und guten Spielern, wie sie der TTC Maischeid hat, ist es kein Wunder, dass eine Tischtennis-Vereinsmeisterschaft fast einen ganzen Tag dauert und äußerst spannend ist. In der Vorweihnachtszeit versammelten sich die Spieler in der Turnhalle in Großmaischeid, um die Besten der jeweiligen Altersklassen auszuspielen.
 
Die Gegner wurden per Losverfahren gezogen. So kam es zu teilweise überraschenden Begegnungen mit ebenso überraschenden Ausgängen. Wer in einer schweren Gruppe mitspielte, den traf schnell auch einmal das Schicksal des Favoritensterbens.
 
Mancher Teilnehmer musste ohne Pause drei oder mehr Spiele hintereinander bewältigen, besonders wenn er in mehreren Wettbewerben antrat (zum Beispiel Einzel und Doppel).
 
Am Ende freute sich über den Sieg in der schwersten Klasse – dem Herren-Einzel – Vereinskamerad Klaus Meurer, der im Finalspiel gegen den wesentlich jüngeren, aber turniererfahrenen Niclas Ott gekämpft hatte wie ein Löwe. Dafür war Niclas vorher schon Vereinsmeister bei den Jugendlichen geworden.


Die Ergebnisse in den einzelnen Konkurrenzen:

 

Bambini Einzel:

1. Platz: Alexander Kulpe

2. Platz: Emma Kern

3. Platz: Felix Böer u. Julian Grunow

 

Bambini Doppel:

1. Platz: Emma Kern / Julian Grunow

2. Platz: Alexander Kulpe / Tim Orfgen

 

Jugend Einzel:

1. Platz: Niclas Ott

2. Platz: Maximilian Schneider

3. Platz: Tom Krzeminicki u. Daniel Zacharias

 

Jugend Doppel:

1. Platz: Niclas Ott / Lucas Engel

2. Platz: Jordan Kern / Benjamin Holschbach

 

Herren Einzel:

1. Platz: Klaus Meurer

2. Platz: Niclas Ott

3. Platz: Knut Kulpe u. Hermann Wiegel

 

Herren Doppel:

1. Platz: Niclas Ott / Jordan Kern

2. Platz: Knut Kulpe / Marius Allef

 

 

 



Vereinsmeister der Jugend und Herren Saison 2010/2011 des TTC stehen fest

 

Für Samstag, den 18.12.2010 lud der Vorstand des TTC Maischeid alle Aktiven zur Vereinsmeisterschaft in die Sporthalle Großmaischeid ein. In der Geschichte des in 2009 neu gegründeten Tischtennisvereins Maischeid ist dies erst die zweite Vereinsmeisterschaft.
Insbesondere für die große Anzahl an Kindern, die jede Woche mindestens zweimal mit großer Begeisterung dem Tischtennissport nachgehen, ist die Vereinsmeisterschaft ein schöner Jahresabschluss. Doch auch die Erwachsenen hatten sichtlich Spaß an den Wettkämpfen.
Die Erwartungen wurden mehr als übertroffen. Im Jugendbereich erschienen insgesamt 20 Kinder, darunter Fortgeschrittene, Bambinis und Mädchen.


Jugend
Wir ermittelten hier den Vereinsmeister Jugend, bei den alle aktiven Jugendlichen/Kinder mitspielten, die an Mannschaftswettbewerben teilnehmen. Hier gingen insgesamt 12 Spieler an den Start. In zum Teil hochklassigen Spielen wurden den Zuschauern tolle Wettkämpfe geliefert. „Die Kinder schenken sich nichts und gehen topmotiviert zur Sache“, war Marius Spohr hoch zufrieden mit seinen Zöglingen. Sieger im Jugend-Einzel wurde Niclas Ott.
Die einzelnen Ergebnisse siehe unten.
Im Jugend-Doppel wurde bei den Fortgeschrittenen je ein Anfänger dazu gelost. Hier gewann die Paarung Niclas Ott/ Katalin Ott.
Im Bambini-Einzel gingen insgesamt 7 Kinder an den Start. In der Bambini-Gruppe spielten alle Anfänger und Neueinsteiger beim TTC Maischeid. Hier setze sich im Finale Emma Kern gegen Alex Kulpe durch.
Auch die Disziplin des Mädchen-Einzel konnte Emma Kern für sich entscheiden und gewann im Finale gegen Katalin Ott.

Herren
Beim Herren-Einzel starteten insgesamt 10 Herren und 12 Jugendspieler.
Nachdem man letztes Jahr im Herrenbereich ein „Brettchenturnier“ als reines Spaßturnier gespielt hatte, wurde im Vorstand beschlossen, dieses Jahr den Seniorenmeister nach dem offiziellen Vorgabemodus zu ermitteln. Dies bedeutet, dass der in der Mannschaft höher spielende Spieler dem niedriger Spielendem einige Punkte pro Satz Vorsprung geben muss.

Hier heizte die Jugend den Herren ordentlich ein und konnte dem einen oder anderen Erwachsenen eine empfindliche Niederlage beibringen. Ins Halbfinale zogen Herbert Haag (2.Herrenmannschaft), Nico Noll (3.Herrenmannschaft), Marius Spohr (1.Herrenmannschaft) und Niclas Ott (1.Jugend- mannschaft) ein. Nachdem Spohr gegen Noll gewann und Ott gegen Haag das andere Halbfinale gewann, kam es zum Duell zwischen Trainer und Nachwuchstalent. Die größere Spielerfahrung setzte sich schließlich durch. Marius Spohr gewann das Finale gegen Niclas Ott und wurde Vereinsmeister Herren-Einzel.
Im Herren-Doppel wurden die besten Herren wieder gesetzt und die verbleibenden Spieler hinzu gelost. In einem packenden Match setzte sich die Kombination Niclas Ott/Jonathan Meurer gegen Klaus Meurer/Marius Allef durch.

Im Anschluss an die schönen Wettkämpfe fand die Siegerehrung in der Turnhalle Großmaischeid statt. Es wurde nochmals deutlich hervorgehoben, dass der Tag ein schöner Samstag zum offiziellen Jahresausklang war. „Man hat auch heute wieder deutlich gesehen, dass wir mit unserer intensiven Jugendarbeit auf einem sehr guten Weg sind“, war auch TTC-Vorsitzender Heino Spohr sichtlich zufrieden.

Ergebnis-Übersicht

Herren-Einzel
1.Platz: Marius Spohr
2.Platz: Niclas Ott
3.Platz: Herbert Haag
3.Platz: Nico Noll

Herren-Doppel
1.Platz: Niclas Ott/Jonathan Meurer
2.Platz: Klaus Meurer/Marius Allef

Jugend-Einzel
1.Platz: Niclas Ott
2.Platz: Maxe Schneider
3.Platz: Tom Krzeminicki
4.Platz: Janek Sprengart

Jugend-Doppel
1.Platz: Niclas Ott/Katalin Ott
2.Platz: Tom Krzeminicki/Alex Kulpe

Bambini-Einzel
1.Platz: Emma Kern
2.Platz: Alex Kulpe
3.Platz: Katalin Ott
3.Platz: Philipp Baumert

Bambini-Doppel
1.Platz: Emma Kern/Katalin Ott
2.Platz: Alex Kulpe/Hanna Kulpe

Mädchen-Einzel
1.Platz: Emma Kern
2.Platz: Katalin Ott
3.Platz: Hanna Kulpe