Sommerfest am 24. Juni 2017 abgesagt !

Die diesjährige Vereinsfeier, geplant am Samstag, den 24. Juni 2017 ab 17.00 Uhr in der Grillhütte in Großmaischeid, ist wegen zu geringer Anzahl von Anmeldungen ersatzlos abgesagt.

 

Wir bedauern diese Entscheidung.

 

Bei Rückfragen bitte an den 1. Vorsitzenden oder 2. Vorsitzenden wenden.

 

 

 

Sommerfest 2016

Die diesjährige Vereinsfeier zum Saisonabschluss fand mit ca. 35 Mitgliedern und Gästen bei gutem Wetter in der Grillhütte in Kleinmaischeid statt.

Bei geselligem Beisammensein konnte die vorangegangene Saison beendet werden.

 

 

 

Sommerfest 2014

Bei strahlendem Sonnenschein und unter blauen Himmel konnte der TTC in diesem Jahr in der Birkenhütte im tannenhof in Großmaischeid das Vereinsfest 2014 feiern.

Fast 50 Vereinsmitglieder und Angehörige, Gäste und Jugendliche trafen sich zum Saisonende und verbrachten einen geselligen Abend mit einem gemeinsamen Essen.

Sommerfest 2013

 

TTC veranstaltet Sommerfest und ehrt den langjährigen Vater des Tischtennis in Maischeid

 

Der TTC Maischeid e.V. hat am 27. Juli 2013 sein obligatorisches Sommerfest in der Grillhütte des Hotels Tannenhof in Großmaischeid veranstaltet. Bei tollem sommerlichem Wetter hat der seit April dieses Jahres neu im Amt befindliche 1. Vorsitzende Thomas Sprengart den langjährigen Vorsitzenden und ehemaligen Geschäftsführer des Maischeider Tischtennisvereins, Heino Spohr, gewürdigt. Stellvertretend für den gesamten Vorstand überreichte der Nachfolger an Heino Spohr ein Präsent für seine jahrelange, sehr engagierte und ambitionierte Vereins- und Führungsarbeit und sprach ihm seinen Dank im Namen des gesamten Vereins aus. Gleichwohl sei Thomas Sprengart sehr glücklich, dass Heino Spohr ihm im Bedarfsfalle mit Rat und Tat zur Verfügung stehen wird.

v.l.: Thomas Sprengart dankt Heino Spohr

Anschließend haben der Vorstand und die Mitglieder des Vereins bei gemütlichem Beisammensein ein reichhaltiges Grillbuffet genießen können. Gemeinsam wurde gegessen, getrunken und gefeiert, um die Saison 2012/13 gebührend ausklingen zu lassen.

Alles in Allem war es ein gelungenes Fest und der Verein geht weiterhin von einem erfolgreichen Spielbetrieb in der kommenden Saison 2013/14, und von einer guten Zusammenarbeit innerhalb des neuen Vorstandes, aus.

Die 1. Herrenmannschaft tritt das erste Heimspiel am Sa, den 31. August 2013 um 19.00 Uhr in der Sporthalle in Großmaischeid gegen Spfr. Höhr-Grenzhausen in der 1. Rheinlandliga an. Alle Tischtennisbegeisterten sind hierzu eingeladen.


Weitere Bilder...

 

 

 

 

 

 

 

 

früheres Sommerfest

Unser letztes Sommerfest.

Ein schöner Event, mit vielen Teilnehmern und gelungenem Ausklang.

 

 

 

 

 

...auch hier sah man die filigrane Vorhand erfahrener Angriffsspieler, bereits in dem neuen Spielertrikot der 4. Herrenmannschaft für die kommende Saison.

 

 

 

TTC Maischeid hält sich fit im Go21 in Herschbach

linkes Bild: v.r. Frank Neuroth vom Fitnessstudio Go21 in Herschbach

rechtes Bild: h.l. Trainer Marius Spohr, Jugendwart Thomas Sprengart, Indoor-Cycling-Instructor Marcel Herhäuser und die TTC-Jugendspieler

Mit einer Truppe von insgesamt 8 Personen hat der TTC Maischeid um Jugendwart Thomas Sprengart und Jugendtrainer und erste Mannschaftsspieler Marius Spohr eine Trainingseinheit bei seinem Werbepartner im Fitnessstudio GO 21 in Herschbach/Westerwald eingelegt.

 

Unter der Anleitung vom Chef des Fitnessstudios, Herrn Frank Neuroth konnten sich die Maischeider Tischtenniscracks und -nachwuchshoffnungen kräftigst austoben. Insbesondere das Indoorcycling machte dem Nachwuchs des TTC großen Spaß... Von Seiten des TTC nahmen Niclas Ott, Maxe Schneider, Tom Krzeminicki, Janek Sprengart, Daniel Zacharias und Jordan Kern neben den Erwachsenen Thomas Sprengart und Marius Spohr am Trainingsprogramm im GO 21 teil. „Dieser Abend war eine gelungene Abwechslung vom normalen Tischtennistraining“, war Marius Spohr hochzufrieden mit dem Verlauf des Abends im GO 21. Im Namen des TTC Maischeid sei an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an Herrn Frank Neuroth ausgesprochen, der „sich bereits heute darauf freut die Tischtennissportler mal wieder im Go 21 begrüßen zu dürfen“.

 

link zu dem Bericht in www.nr-kurier.de